Der Nationalpark Biokovo wurde im Jahre 1981 erklärt und hat die Fläche von 19550ha. Bis zum Gipfel des höchstens Berg des Gebirges Biokovo - Sveti Jure (1762m ü.M.) führt einen kleinen Asphaltweg - nach ihm sind wir aufgebrochen. Beim Eintritt haben wir das Eintrittsgeld 30kn (Juli 2003) bezaht. Zuerst sind wir durch Serpentinen auf eine Hochebene gestiegen (ca. 7km), durch die Hochebene sind wir unter den Gipfel des Bergs Sv. Jure (14km) gefahren und zuletzt wieder durch Serpentinen auf den Gipfel (2km). Das Kommentar ist nicht auf jeder Seite nötig - Sie finden dort immer nur die Entfernung vom Eintritt in den Nationalpark, eine Bemerkung nur ab und zu. schnallen Sie sich bitte an, wir brechen auf!

Fortsetzen
Wo sind wir
Reise beenden
 

Werbung


eProgess

TOPlist